Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Nachrichten aus dem Landesverband

Heike Haensel

Deutsche und spanische Abgeordnete besuchen Julian Assange

Angesichts einer drohenden Auslieferung des Publizisten und Mitbegründers der Enthüllungsplattform in die USA reisen die Bundestagsabgeordneten Heike Hänsel und Sevim Dagdelen (beide DIE LINKE) an diesem Montag nach London. In Begleitung der spanischen Grünen-Europa-Abgeordneten Ana Miranda (Fraktion der Grünen / Freie Europäische Allianz) wollen sie den 47-Jährigen im Londoner Belmarsh-Gefängnis besuchen. Um 10 Uhr Ortszeit werden Hänsel, Dagdelen und Miranda vor dem Gefängnis eine Pressekonferenz geben.

Die Abgeordneten hatten einen Besuch bei Julian Assange für diesen Montag um zehn Uhr geplant und Besuchserlaubnisse der ecuadorianischen Botschaft vorliegen. Sie gehen davon aus, dass die britischen Behörden, in deren Gefangenschaft sich Assange nun befindet, diesen Besuch nun ermöglichen. Der Besuch wurde daher in der vergangenen Woche bei der Britischen Botschaft in Berlin und der Gefängnisleitung angemeldet.