Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Nachrichten aus dem Landesverband

Claudia Haydt, Landesgeschäftsführerin

Mitgliederzuwachs für DIE LINKE in Baden-Württemberg

Im Jahr 2019 konnte DIE LINKE. Baden-Württemberg einen kontinuierlichen Mitgliederzuwachs verzeichnen. Mit 400 Neumitgliedern wuchs die Gesamtzahl der Mitglieder - abzüglich Umzüge, Austritte und Verstorbene - um etwa 4 Prozent auf insgesamt 3.700 Mitglieder.

Claudia Haydt, Landesgeschäftsführerin DIE LINKE. Baden-Württemberg erklärt dazu: 

„Diese positive Mitgliederentwicklung für DIE LINKE. Baden-Württemberg freut mich sehr. Der kontinuierliche Mitgliederzuwachs liefert uns eine solide Basis für die Landtagswahlen im nächsten Jahr. Besonders freut mich die Tatsache, dass wir viele junge und aktive Neumitglieder gewinnen konnten, die innerhalb und außerhalb der Partei für eine soziale, ökologische und friedliche Welt kämpfen. Zwischenzeitlich sind 40 Prozent unserer Mitglieder jünger als 35, damit lässt sich Parteiaufbau und gesellschaftlicher Gestaltungsanspruch auch im Südwesten voranbringen.“